Selbstreflexion/Eigenverantwortung – gesellschaftliche Mangelerscheinung…

Es gestaltet sich recht einfach, wenn irgend etwas nicht so ist, wie man es sich vorstellt, die Verantwortung dafür im Aussen zu suchen, jemand anderem zu übergeben.

Gute Beispiele sind: – Ich bin nun schon unzählige Male beim Therapeuten gewesen und die Schmerzen, Probleme werde einfach nicht besser. Die/Der kann nichts. – Ich esse nicht soviel und habe trotzdem einige KG zu viel. Die Ernährungsmethode oder Sport bringen bei mir nichts. – Mein Chef ist einfach schlecht. Ich kann hier keinen guten Job machen. – Meine Eltern haben bei mir alles falsch gemacht. Mein Leben ist versaut. usw…

Glaube mir, durch ganzheitliche Selbstreflexion & 100% Eigenverantwortung lösen sich diese Behauptungen und Aussagen in Luft auf. DU musst erkennen, dass Schlussendlich nur DU alleine verantwortlich bist. Suche die Ursache immer erst in dir, denn dort wirst du sie nicht nur in den meisten Fällen finden – sondern IMMER!!!!

logo_zenario_thomas

Unser Verstand ist lediglich ein Reflexsystem. Je stärker wir uns selbst reflektieren, desto intuitiver, ehrlicher, sicherer und vollkommener treten wir in unsere Umwelt ein. Werde zum Hundertprozenter!

Copyright 2019 © Alle Rechte Vorbehalten - Webdesign by Thomas Kramer