46103259_2158223234495559_7825817004462054528_n.jpg

Einige Menschen beschweren sich ständig über das Leben. Selbstverantwortung und …

Einige Menschen beschweren sich ständig über das Leben. Selbstverantwortung und Eigenliebe sind Fremdwörter.
Menschen, die sich beschweren, bewegen sich kaum, und Menschen, die sich bewegen, beschweren sich nur selten. Wenn wir uns über das Leben beschweren, also unser Leben im wahrsten Sinne des Wortes beschweren, heisst das, dass wir einen Widerstand gegen das spüren, was in unserem Leben passiert .

Durch die Beschwerde wird dieser Widerstand offensichtlich.  Ein Widerstand gegen sich selbst, gegen das SEIN, gegen die eigene Erdung. Aber durch Beschweren kann man sich nicht weiterentwickeln.

Man kann sich nur weiterentwickeln, wenn man sich selbst reflektiert und die Beschwerde in Bewegung umwandelt: Wenn ich selbst erkenne, dass ich gerade einen Widerstand gegen MICH aufbaue, lasse ich mich bereits auf mich selbst ein. Selbstverständlich ist es unkomfortabel sich einzugestehen, dass die eigene Entwicklung stagnierte wenn man sich über Politiker, Umstände, Partner usw. Beschwert, anstatt selbst einen Schritt zu gehen.
Doch aus der Selbstreflexion und wirklichem Hinschauen entsteht ein starker Impuls, ein Impuls, der neue Bewegungen in das eigene Leben induzieren kann. Ein Impuls in Richtung Inneres Glück.

44748366_2360169430677713_6787694706316566210_n.jpg

Selbstreflexion/Eigenverantwortung – gesellschaftliche Mangelerscheinung…

Es gestaltet sich recht einfach, wenn irgend etwas nicht so ist, wie man es sich vorstellt, die Verantwortung dafür im Aussen zu suchen, jemand anderem zu übergeben.

Gute Beispiele sind: – Ich bin nun schon unzählige Male beim Therapeuten gewesen und die Schmerzen, Probleme werde einfach nicht besser. Die/Der kann nichts. – Ich esse nicht soviel und habe trotzdem einige KG zu viel. Die Ernährungsmethode oder Sport bringen bei mir nichts. – Mein Chef ist einfach schlecht. Ich kann hier keinen guten Job machen. – Meine Eltern haben bei mir alles falsch gemacht. Mein Leben ist versaut. usw…

Glaube mir, durch ganzheitliche Selbstreflexion & 100% Eigenverantwortung lösen sich diese Behauptungen und Aussagen in Luft auf. DU musst erkennen, dass Schlussendlich nur DU alleine verantwortlich bist. Suche die Ursache immer erst in dir, denn dort wirst du sie nicht nur in den meisten Fällen finden – sondern IMMER!!!!

selbstreflexion_kinder_jugend_blog_zenario

Mangel an Selbstliebe bei Kindern und Jugendlichen…

Unzureichende Selbstkenntnis und ein schwankendes Selbstwertgefühl können nicht nur bei Erwachsenen sondern auch bei Kindern und Jugendlichen zu unrealistischen Einschätzungen der eigenen Möglichkeiten und Chancen führen. Zudem mangelt es Kindern und Jugendlichen teilweise an Selbstliebe und Kompetenzen, um mit Misserfolgen handlungs- und problemlöseorientiert umgehen zu können. Hier sind die Eltern gefragt, die an dieser Stelle ebenfalls sehr häufig an Ihre Kompetenzgrenze stossen. Je eher sich ein Mensch die Kompetenz der ganzheitlichen Selbstreflexion zu eigen macht, desto grösser sind die Chancen auf ein glückliches und zufriedenes Leben. Erfolg ist Definitionssache und ich lasse ihn deshalb aussen vor.

Mehr erfahrt Ihr im Webinar Selbstreflexion für Kinder und Jugendliche…

foodjungle_zenario_blog

Kann richtig Essen gute Laune machen und seelische Leiden verhindern?

Ganzheitliche Selbstreflexion startet in deinem Inneren. Denn was wir essen, beeinflusst nicht nur den Körper, sondern auch die Psyche. Die moderne Schulmedizin hielt diesen Ansatz lange für abwegig. Doch auch in den Köpfen der Schulmediziner hat sich einiges geändert. Es geht nicht um ungesunde Ernährung, sondern um Ernährung im allgemeinen. Menschen sind so unterschiedlich, dass sich auch hier nur extrem schwer sagen lässt, was gut für einen ist und was eventuell einen negativen Einfluss auf unser Verhalten hat. Dennoch ist es unumgänglich, auch seine Nahrungsgewohnheiten auf den Prüfstand zu stellen. Denn an dieser stelle fängt die ganzheitliche Selbstreflexion erst an…

Mehr erfahrt Ihr im Webinar – Ernährung und Umwelt…

42321753_239402060087143_943994478490589954_n.jpg

Impressiv, intensiv, erstaunlich vielfältig…

Impressiv, intensiv, erstaunlich vielfältig… Danke @scherer_kerstin für den wundervollen Einblick in deine Arbeit und auch danke @hermannscherer1 für das kurze jedoch sehr persönliche und tiefgründige Gespräch mit dir. Wien ist Magie und magisch war auch der Abend… .
.sei 💯%

logo_zenario_thomas

Unser Verstand ist lediglich ein Reflexsystem. Je stärker wir uns selbst reflektieren, desto intuitiver, ehrlicher, sicherer und vollkommener treten wir in unsere Umwelt ein. Werde zum Hundertprozenter!

Copyright 2019 © Alle Rechte Vorbehalten - Webdesign by Thomas Kramer